Einstieg in die CAD/CAM-Technologie so wirtschaftlich wie nie

InfoWeb Marketplace

Einstieg in die CAD/CAM-Technologie so wirtschaftlich wie nie
Dienstag, 5. März 2013Beschreibung :


Der Dentalgerätehersteller Sirona erweitert seine Produktpalette in der digitalen Abformung. Das neue Abformsystem APOLLO DI bietet eine einfache Handhabung und präzise Aufnahmen zum kleinen Preis.

Mit einem neuen Abformsystem bietet Sirona Zahnärzten einen sehr wirtschaftlichen Einstieg in die digitale Abformung: Neben den Aufnahmesystemen mit der bewährten CEREC Bluecam und der komfortablen CEREC Omnicam bringt Sirona nun APOLLO DI auf den Markt. Das Abformsystem basiert auf der 28-jährigen CAD/CAM-Erfahrung von Sirona und macht den Einstieg in die digitale Abformung so wirtschaftlich wie nie: Die preiswerte APOLLO DI bietet eine einfache Handhabung, präzise Aufnahmen und den bewährten Sirona-Connect Workflow. Das Abformsystem umfasst eine Aufnahmeeinheit, die Apollo Connect-Software sowie die Apollo DI Intraoralkamera, mit der Anwender die klinische Situation im fließenden Aufnahmeverfahren digital abformen können. Dazu wird ein feuchtigkeitsunempfindliches Hochkontrast-Spray sehr dünn auf die Zähne aufgesprüht. Feinste Partikel im Spray sorgen für einen hohen Kontrast und somit für sehr präzise Aufnahmen.

Mit der CEREC Bluecam, der CEREC Omnicam und der APOLLO DI hat Sirona nun drei hochwertige Intraoralkameras im Produktportfolio. Auch wenn diese drei Kameras mit verschiedenen Aufnahmeverfahren auf die unterschiedlichen Bedürfnisse verschiedener Zahnarztpraxen zugeschnitten sind, ist das Zusammenspiel zwischen Praxis und Labor gleich: Die digitalen Modelldaten können schnell und problemlos über die Internetplattform Sirona Connect ins zahntechnische Labor übertragen und dort mit dem inLab-System oder dank offener Schnittstellen mit Fremdsystemen weiter verarbeitet werden.

Für jede Anwendung das maßgeschneiderte System
APOLLO DI komplettiert das umfangreiche Angebot von Sirona in der digitalen Abformung. Als einziger Anbieter am Markt bietet der Dentalgerätehersteller Zahnärzten in jeder Preisklasse und für verschiedene Anforderungen das passende System an. ?Vom preiswerten Einstieg bis zur superkomfortablen Highend-Kamera haben wir für jeden Zahnarzt das ideale System und die optimale Kamera im Angebot?, erklärt Dr. Wilhelm Schneider, Leiter des Vertriebsmarketings und Vice President bei Sirona.

Mit den Abformsystemen von Sirona können Zahnärzte den Einstieg in die CAD/CAM-Technologie individuell gestalten. Egal, ob sie alle Indikationen zusammen mit dem zahntechnischen Labor versorgen wollen, ihren Patienten auch Chairside-Restaurationen anbieten möchten oder ob sie sich noch nicht ganz sicher sind, welche Variante für sie die richtige ist und eine Kamera wählen, die später mit einer Schleifmaschine zu einem Chairside-System ergänzt werden kann: Als Komplettanbieter hat Sirona das passende System im Angebot.

APOLLO DI: Digitale Abformung
APOLLO DI bietet sich für Zahnärzte an, die ihren Patienten die digitale Abformung anbieten wollen, dabei nach wie vor eng mit ihrem Labor zusammenarbeiten möchten und ihren Fokus auf ein System mit niedrigst-möglichem Preis legen.

CEREC AC mit CEREC Bluecam oder CEREC Omnicam: Digitale Abformung mit der Option auf Chairside-Behandlungen
Die CEREC Aufnahme-Einheit ist optimal für Zahnärzte, die im digitalen Workflow mit ihrem Zahntechniker weiter zusammenarbeiten möchten, aber zudem die Möglichkeit haben wollen, ihr System später für Chairside-Arbeiten aufzurüsten. Gerade die puderfreie CEREC Omnicam bietet durch ihr einfaches Handling viele Vorteile in der digitalen Abformung.

CEREC Chairside: Chairside-Behandlung mit integrierter digitaler Abformungslösung
CEREC Chairside ist ideal für Zahnärzte, die Einzelzahnversorgungen oder auch kleine Brücken in einer Sitzung versorgen wollen. Die digitale Abformung mit Sirona Connect und damit die Anbindung zum zahntechnischen Labor kann dabei optional und kostenfrei genutzt werden.

Suchen in Bezug aufBilderzeugung, Radiographie

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)