INTEGO Pro mit neuer Option Turn: Eine Frage der Flexibilität

InfoWeb Marketplace

INTEGO Pro mit neuer Option Turn: Eine Frage der Flexibilität
Montag, 12. September 2016Beschreibung :


Eine Behandlungseinheit, die für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen ergonomisch bedienbar ist – das bietet die Option Turn für die Behandlungseinheit INTEGO Pro von Dentsply Sirona. Sie sorgt somit für maximale Flexibilität in Mehrbehandler-Praxen. Der einfache Schwenkmechanismus ermöglicht die Umstellung der Einheiten binnen wenigen Sekunden.

Rechts- oder Linkshänder? Diese Frage spielt für die Arbeit an der Behandlungseinheit INTEGO Pro mit der Option Turn keine Rolle. Sowohl Rechts- als auch Linkshänder können hier eine optimale Behandlungsposition einnehmen. Der durchdachte Schwenkmechanismus erlaubt innerhalb kürzester Zeit den Wechsel zwischen einer Rechts- und Linkshändereinheit. Behandler mit unterschiedlicher Händigkeit können sich so die Behandlungseinheit teilen. Das bedeutet Entlastung und Flexibilität für den Praxisalltag.

In 15 Sekunden von der Rechts- zur Linkshändereinheit
Schnell, einfach, elegant: Die Turn Funktion wird durch Betätigen eines Fußschalters ausgelöst. Die Rückenlehne des Patientenstuhls fährt dabei automatisch in die entsprechende Position. Die Drehbewegung erfolgt problemlos und platzsparend auf einem robusten Tragarm um die Rücklehne des Patientenstuhls. Die optionalen Trayhalter und die Zusatzablage für die Intraoralkamera SIROCAM können jeweils gewechselt werden.

Behandler profitieren von dem durchdachten Ergonomie-Konzept: Arzt- und Assistenzelement lassen sich sowohl bei der Schwebetisch- als auch bei der Schwingbügel-Variante optimal positionieren – das ist ideal für die Alleinbehandlung, wie sie bei der Prophylaxe üblich ist. Die Greifwege wurden so gestaltet, dass Behandler jederzeit eine ergonomische Arbeitsposition einnehmen können. Darüber hinaus besteht so ein guter Zugang zum Patienten. Die dünne Rückenlehne garantiert ideale Beinfreiheit und der flexible positionierbare Fußschalter eine große Bewegungsfreiheit.

Konsequent für ein Höchstmaß an Hygiene
INTEGO Pro überzeugt mit seinem Hygienekonzept, das dem Praxisteam und den Patienten mehr Sicherheit bietet. Die glatte und nahezu fugenfreie Oberflächengestaltung erleichtert die Flächendesinfektion. Durch einen Sanieradapter kann auf Knopfdruck eine Saugschlauchreinigung durchgeführt werden. Ein weiteres Feature, die integrierte Desinfektionsanlage, gewährleistet eine automatische Dauerentkeimung aller Wasserwege.

Die durchdachte Ergonomie in Kombination mit der schnellen Anpassung der Behandlungseinheit für Rechts- und Linkshänder sorgt für einen optimalen Workflow. Intuitive Bedienoberflächen für leistungsstarke Instrumente, zeitgemäße Patientenkommunikationssysteme mit Netzwerkschnittstellen und schnelle Reinigungsprozesse unterstützen ein perfektes Behandlungsergebnis.

Suchen in Bezug aufZahnmedizinische Ausrüstung

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)