Osteophoenix Kunden lächeln mit WorkNC Dental Software

InfoWeb Marketplace

Osteophoenix Kunden lächeln mit WorkNC Dental Software
Donnerstag, 21. August 2014Beschreibung :
Die Dental WorkNC-Software ermöglicht ein Unternehmen, das spezialisiert auf Implantate, um Lächeln zurück zu seinen Kunden zu bringen.
Osteophoenix ist ein neu gegründetes Unternehmen in Spanien, dessen Tätigkeit die Schaffung von Titan-Zahnimplantaten für Patienten ist, die zu viel Knochenstruktur für feste Implantate verloren haben. Die neueste CAD / CAM-Technologie von WorkNC ist bereit, eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Herstellungsprozesses zu spielen.
Charbell de Soto, CEO, sagt: "WorkNC Dental und WorkNC 3 + 2 V22 sind wesentliche Werkzeuge für uns, die Qualität, Schnelligkeit und Einfachheit bei der Herstellung von Zahnimplantaten und Brücken garantieren." Die Software steuert ihren Gentiger GT-45-5AX Bearbeitungszentrum, das in der Lage ist, Titan in Rekordzeit zu bearbeiten.
Derzeit produziert Charbell de Soto: "Unser kurzfristiges Ziel ist die Herstellung von Knochenimplantaten, die an die spezifischen Bedürfnisse jedes Patienten angepasst sind.
Osteophoenix fragte Xavier Mira, Sales Manager in Spanien, um ihnen eine CNC-Maschine und Software zur Verfügung zu stellen, um die Bedürfnisse von Patienten zu erfüllen, die einen Teil der Knochenstruktur ihres Kiefers verloren haben.
"Wir bot Osteophoenix eine Komplettlösung inklusive der von WorkNC Dental angetriebenen Gentiger-Maschine an, die auch den WorkNC Tecnocad-Reseller für seine Pre-Sales-Services und Bearbeitungstests umfasste." Die endgültige Entscheidung, sich für WorkNC Dental und WorkNC 3 + 2 Version 22 zu entscheiden Wurde von Mauricio Lizarazo, Geschäftsführer der Osteophoenix-Gruppe, übernommen. Tecnocad stellte die Installation und Schulung zur Verfügung und bietet ihnen nun eine ständige Unterstützung.
Javier Infante, Produktionsleiter bei Osteophoenix, sagt, dass WorkNC es ihnen ermöglicht, jeden Bearbeitungsprozess zu steuern und eine maximale Effizienz zu erreichen. Er stellt fest, dass "der Postprozess in ISO-Code durch die Vermeidung von unnötigen Daten organisiert wird, und erleichtert das Management der Programmierung. Visuelle Sicherheits-Indikatoren ermöglichen es uns, Routen zu programmieren, um Produktionsausfälle zu vermeiden."
Die Kombination von WorkNC Dental's intuitiver und methodischer Oberfläche, die für Prothesen und nicht spezialisierte Zahntechniker mit WorkNC Auto 3 + 2 entwickelt wurde, spart Zeit, verbessert die Qualität des fertigen Produkts und optimiert den Produktionsprozess.

Suchen in Bezug aufInformatik, Dental-Software

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)