Die Geschichte des Unternehmens begann 1969 in einer kleinen Werkstatt, in der diskret und mit begrenzten Mitteln Tests zur Realisierung eines hochentwickelten Produkts wie der Hochgeschwindigkeitsturbine für den Dentalbereich durchgeführt wurden.

Nach erfolgreichem Abschluss des Entwurfs zog das Unternehmen in andere Räumlichkeiten, gründete die Marke TKD und begann mit der Massenproduktion von Luftlagerturbinen. Diese Art der Produktion blieb für die nächsten zehn Jahre unverändert .

Die Erfahrung aller Mitarbeiter, die sich der hochentwickelten mikromechanischen Produktion bewusst sind, hat es unserem Unternehmen ermöglicht, technologisches Know-how zu entwickeln. Kurz darauf erweiterte sich die Palette der hergestellten Produkte, entweder für die Bedürfnisse des Marktes oder für ein logisches Geschäftswachstum, und blieb der ursprünglichen Idee treu, dynamische Instrumente für den zahnärztlichen Gebrauch herzustellen.

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)