WorkNC Dental am Wochenende der CFAO Dentaire 2014: Der Beitrag der digitalen Technologie in der Implantologie

InfoWeb Marketplace

WorkNC Dental am Wochenende der CFAO Dentaire 2014: Der Beitrag der digitalen Technologie in der Implantologie
Mittwoch, 9. Juli 2014Beschreibung :
Seit zwei Jahren bietet das Sireix Zahnersatzzentrum in Agens Siriscan Bearbeitungszentrum Laboratorien, Prothesen, Zahnchirurgen und neuen Technologiepartnern die Gelegenheit, sich während eines kompletten Wochenendes zu treffen. Für das Hauptthema "die CFAO, nutzbar und positiv Weg".


Innovatoren auf ihrem Gebiet, Christophe und Vincent Sireix, setzen auf das digitale Ganze und die Entwicklung des optischen Abdrucks. Seit mehr als vier Jahren nutzt das Bearbeitungszentrum SIRISCAN die Software WorkNC DENTAL CFAO, um die verschiedenen Werkzeugmaschinen in der Flotte und das Implantologiemodul zur Bearbeitung von Implantatprothesen unabhängig von der Art des zu bearbeitenden Verbinders anzutreiben. WorkNC Dental ermöglicht es uns, die Bearbeitungsdaten der Implantatverbindungen mit dem Implantologiemodul vollständig zu kontrollieren und dabei unabhängig vom Scanner, dem Dental CAD oder der verwendeten Werkzeugmaschine zu bleiben. Christophe Sireix während seiner Präsentation.


An diesem Wochenende wurden die neuen Technologien nach den Präsentationen der verschiedenen Partner angesprochen; Zum einen der optische Eindruck von Dr. Soenen, Experte für neue Dentaltechnologien und digitale Zahnmedizin, gefolgt von den Imetric®, 3Shape®, Lava®, Dental Wings®, Sirona® und ZirkonZahn® Scannern; Und schließlich das Software-Teil mit dem CAD / CAM Dental WorkNC Dental® präsentiert von Laurent Journeau, Business Manager.

Auf der Grundlage konkreter klinischer Fälle zeigten Dr. Arnaud Soenen, Christophe Sireix und Laurent Journeau den Beitrag der digitalen Technologie in der Implantologie zu Prothesen und Laboratorien, die in diesem Jahr noch mehr reagierten. Was ist Digital Dentistry in drei Schritten? Klinische Situation, intra-oraler optischer Eindruck, Modellierung und numerische Konzeption. In diesem Jahr, dank der Anwesenheit eines Patienten, der die Installation einer okklusalen Gosse erfordert, waren die verschiedenen Teilnehmer und Teilnehmer in der Lage, diese drei Schritte live zu studieren; Der im Dental Wings® verarbeitete Trios®-Optik, verarbeitet im WorkNC Dental® CAM und bearbeitet für die Dachrinne im Willemin-Macodel® 308 B, für Modelle im 408 B bis zum Einbau in den Mund.


Thierry Dusseau, Labor DUSSEAU verzaubert durch den Austausch und das Niveau der Technik an diesem Wochenende eingesetzt: Ein Tablett von Referenten / Techniker sehr kompetent. Eine Zusammenarbeit Practitioners, Prosthetists, Machinists ausgezeichnet. Viel Austausch und eine sehr gute Organisation.

Christophe und Vincent Sireix die Organisatoren folgern: Ein Wochenende mit einer außergewöhnlichen Atmosphäre, Partner, die das Spiel gespielt, zusammengearbeitet, in einem konstruktiven Geist ausgetauscht. Dr. Arnaud Soenen hat uns Präsentationen von sehr interessanten Fällen in optischen Aufdruck gegeben. Alle Teilnehmer konnten feststellen, dass die technische Plattform sehr hoch war und für eine dritte Auflage im Jahr 2015 unterzeichnet wurde. Wir danken allen Teilnehmern und allen Partnern und geben ihnen einen Termin für nächstes Jahr, letztes Wochenende im Juni 2015. "

Suchen in Bezug aufZahnimplantate

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)